kindle
15th Okt

Wie Du als Author klein anfängst, Deine ersten Erfahrungen sammelst und ein Kindle Single veröffentlichst

Du hast den Wunsch Autor zu werden, traust Dir aber nicht direkt zu ein ganzes Buch zu schreiben? Dann geht es Dir so wie mir.

Aber gegen diese Unsicherheit, hat Amazon nun eine Lösung für Dich und zwar die Kindle Singles.

Kindle Singles sind unveröffentlichte Texte mit einem Umfang von 5.000-30.000 Wörtern. Das ist doch eine Länge, die sich eher machbar anhört, oder?

Stell Dir mal vor, Du möchtest nun ein Kindle Single von sagen wir mal 10.000 Wörtern schreiben. Das sind, sofern Du 500 Wörter pro Tag schreibst, genau 20 Tage bis Du Dein Single fertig hast. Du schreibst also nicht monatelang. Des Weiteren toll daran ist, dass Du testen kannst, wie Deine Schreiberei bei den Lesern ankommt.

 Anforderungen an Dein Kindle Single

Folgende Dinge musst Du allerdings beachten, wenn Du Dein Kindle Single über Amazon veröffentlichen willst:

  • Umfang 5.000 – 30.000 Wörter
  • Verkaufspreis 0.99 EUR bis 1.99 EUR (70 % der Erlöse gehen davon an den Autor)
  • Bisher unveröffentlichter Originaltext
  • In sich geschlossener Text, keine Kapitel aus einem längeren Werk
  • Auf keiner anderen öffentlichen Website im ganzen Umfang verfügbar
  • Es werden momentan weder Ratgeber noch Nachschlagewerke, Reiseführer, Werke aus dem Public-Domain-Bereich oder Kinderbücher akzeptiert

Ausserdem wird Dein Kindle Single vor der Veröffentlichung von Amazon geprüft. Es sind aber jederzeit Einsendung von neuen Autoren erwünscht.

Für mich hört sich das nach einer ganz spannenden Möglichkeit an und ich werde es definitiv ausprobieren! Natürlich werde ich darüber berichten 😉

Wenn Du nun mehr über die Kindle Singles erfahren möchtest und wie man diese einsenden kann, dann schau Dir den folgenden Link an:

Kindle Singles – Fesselnde Texte in der richtigen Länge – Manuskripteinsendungen*

Falls Du erstmal schauen möchtest, welche Kindle Singles bis jetzt auf dem Markt sind, dann schau doch mal in der Kindle Single Bibliothek an:

Kindle Singles – Kurze Texte mit großen Geschichten*

Möchtest Du nun auch ein Kindle Single schreiben? Oder hast Du sogar schon eins geschrieben? Schreibe mir gern einen Kommentar!

P.S.: Du möchtest Lernen, mit dem Schreibtool Scivener umzugehen, um Dein erstes Buch zu schreiben? Dann hol Dir den Kurs Scrivener Coach’s – Learn Scrivener Fast*!

P.P.S.: Ausserdem möchtest Du noch erfolgreicher Blogger werden? Dann ist der Blog Camp* Kurs genau richtig für Dich!

### Image

Comments (5)
  • Hallo Nicole
    So, Deinen Newsletter habe ich nun bestellt. Bin gespannt wie das so wird und freue mich darauf.
    Liebe Grüsse Alex

  • Guten Abend Alex,
    das freut mich sehr und wenn Du Feedback / Fragen / Anregungen hast, dann jederzeit gern 🙂
    Liebe Grüsse
    Nicole

  • Diese Möglichkeit kannte ich noch nicht. Das wäre etwas, um Feedback zu Kurzgeschichten oder zu kurz geratenen Romanen zu bekommen. Aber: Wenn man 20 Kindl Single veröffentlicht hat, darf man sie dann irgendwann zu einem Sammelband zusammenstellen und in dieser Form dann doch noch woanders veröffentlichen?

    • Hallo Michaela,
      ich habe mich mal quer durch die Teilnahmebedingungen von Amazon gelesen. Ein Amazon Single kannst Du nur einreichen, wenn dies ein bisher unveröffentlicher Originaltext ist. Also der bis jetzt nirgendwo anders erschienen ist.
      Leider ist es mir nicht ersichtlich gewesen, ob Du nun diese Texte zu einem Sammelband zusammen fügen kannst. Daher habe ich einfach mal den Kindle Single Support angeschrieben, da mich die Antwort ebenfalls intressiert.
      Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich wieder bei Dir.
      Viele Grüsse
      Nicole

      • Hallo Michaela,

        hier noch ein Auszug aus der Antwort vom Kindle Support:

        „Wenn Ihre Texte unserem Singles-Team gefallen und es zu einer Veröffentlichung als Single kommt (was bedeutet, dass wir Lektorat, Korrektorat, Cover, Conversion und Hilfe beim Upload sowie 70% vom Nettoladenpreis garantieren – und Sie dabei keine Kosten haben), dann können Sie diese Texte selbstverständlich als Kurzgeschichtenband noch einmal veröffentlichen (oder auch als ein Beitrag in einer Anthologie). Wichtig ist dabei nur, dass die Singles einzeln weiterhin erhältlich sind, denn sonst ist unser Aufwand einfach zu groß.“

        Viele Grüsse
        Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *